Die finale Frage

Seher, komm her, hier hast du meinen letzten Cent. Ich sterbe hier vor aller Augen, sag mir, was bleibt von mir?

 

Was fragst du mich Toter? Dein Schicksal ist besiegelt. Du stirbst hier vor aller Augen und es bleibt nichts von dir.

 

Seher, du musst dich täuschen. Hier hast du meinen letzten Cent. Ich sterbe hier vor aller Augen, was ich bin kann doch kein Nichts sein!

 

Was fragst du mich Lebender. Dein Schicksal ist das Sterben. Du stirbst hier vor aller Augen und es bleibt nur eine letzte Frage von dir.

 

Seher, nur eine letzte Frage bleibt von mir? Hier hast du meinen letzten Cent. Ich sterbe hier vor aller Augen. Sag mir, was bleibt dann von dieser Welt?

 

Was fragst du mich Freund. Dein Schicksal ist die Hoffnung. Du stirbst hier vor aller Augen und es bleiben nur deine Sorgen.

 

Seher, nur meine Sorgen bleiben von mir? Hier hast du meinen letzten Cent. Ich sterbe hier vor aller Augen. Sag mir, werden meine Sorgen die Welt retten?

 

Was fragst du mich meine Bruder. Deine Schicksal ist die Liebe. Du stirbst hier vor aller Augen und es bleibt die Liebe von dir.

 

Seher, meine Liebe bleibt von mir? Hier hast du mein Herz. Nimm es vor aller Augen und sag mir, wirst du meine Seele retten?

 

Was fragt ein Seher einen Seher. Dein Schicksal ist die Hingabe. Du lebst vor aller Augen. Deine Hingabe bleibt von dir in alle Ewigkeit.

 

 

 

© Manuela Weiler